Eigenen DNS-Server auf einem Raspberry Pi betreiben

Einen eigenen DNS-Server bietet heutzutage einen großen Vorteil zu den kommerziellen und gewöhnlichen DNS-Diensten im Internet. Die Konfiguration kann von jedem selbst bestimmt und angepasst werden. Des Weiteren bietet einem das Konstrukt maximale Transparenz. Man kann selbst festlegen, welcher Verkehr gefiltert wird, welche Seiten gesperrt oder zugelassen werden und wie der Aufbau des Logging Systems